ÜBER MICH

Ich heiße Wolfgang Frank, Geboren 1976
in Horb am Neckar.
Zuhause bin ich mit meiner Familie in Rottenburg ca. 40 Kilometer südwestlich von Stuttgart entfernt.

Über mehrere Jahre hinweg ist mein Interesse an der Fotografie stets angestiegen. Einen Moment festzuhalten, den es wohl nie mehr so geben wird, macht das Fotografieren für mich  so faszinierend.
Um meine Werke zu präsentieren habe ich mich entschlossen, ein Portfolio zu veröffentlichen.
Eine fotografische Ausbildung habe ich nie gemacht.
Meine Kenntnisse habe ich mir  durch Bücher, Internet,Workshops und Praxis Erfahrungen angeeignet.
Seit Feb. 2017 betreibe ich die Fotografie Nebenberuflich
Zum größten Teil sind meine Kunden kleine bis mittelständische Unternehmen, für diese ich im Bereich Corporate & Business fotografiere.
Seit Okt. 2017 in der Sportfotografie tätig, die Auftragsarbeiten bekomme ich überwiegend von der Eibner-Pressefoto UG Agentur.


  Schwerpunkte:

Anfänglich war ich sehr stark auf die Landschaftsfotografie fokussiert, inzwischen finde ich  immer mehr Gefallen daran, Menschen zu fotografieren.
Zunehmend darf ich zu meiner beruflichen Tätigkeit als Elektroniker Aufträge zur People & Produktfotografie bei meinem Arbeitgeber umsetzen.


  Besuchte Workshops:

Juli 2015 Grundlagen der Werbe- und Industriefotografie
Themenschwerpunkt Sachaufnahmen
bei IDEN – PHOTHOGRAPHIE

Oktober 2016 Blitzlicht gekonnt einsetzen.
Workshop in Stuttgart

PUBLIKATIONEN

PRINT & DIGITAL

Titelbild Sonderbeilage Schwäbisches Tagblatt

Titelbild und weitere Aufnahmen in der Sonderbeilage Lebensretter des Schwäbischen Tagblatt´s  veröffentlicht am 19.02.2016
Auflagen etwa 41.000 Exemplare
Während des Shootings wurde die Freiwillige Feuerwehr Rottenburg zu
einem Fahrzeugbrand alarmiert.


Evangelisches Gemeindeblatt

Zum 50jährigen Jubiläum der Christuskirche Ergenzingen wurden Aufnahmen der Kirche im evangelischen Gemeindeblatt veröffentlicht.
Auflagen etwa 50.000 Exemplare

 

 


Fotowettbewerb Maximilian Ritterspiele

Horb am Neckar 2015
Leider nicht unter den Bestplatzierten doch immer hin als gute Fotos gelistet.

 

 

 


RES-QR

Unser Freund Andrè Weiss vom  Rescue-Traning-Center kam auf mich zu. Er benötigte ein Foto
für einen Partner diese QR-Codes, für Rettungskarten herstellen.
Nach einem kleinen Fotoshooting mit schwerem Gerät, wurde folgende Aufnahme von Andrè Weiss dafür verwendet.


EQUIPMENT

KLEINE ÜBERSICHT DER FOTOTASCHE

Kamera

Nikon D750

Objektive

Nikon 24-120mm f4
Nikon 85mm f1,8
Sigma 70-200mm f2,8
Tamron 17-55mm f2,8
Tamron 70-300mm f4-5.6

Blitze

Nikon SB 910
Nikon SB 700
Nikon SB 600

parallax layer
Was zählt ist der richtige Moment
Fotografie mit Leidenschaft und Energie
Wolfgang Frank

© ALL IMAGES COPYRIGHT